Urologie
Dr. med. M. Hamm 
Dr. med. N. Vahrmeyer 

Anästhesie 
Dr. med. G. Wettmann

Sprechzeiten:
Mo-Di-Do 7.45 h - 17.00 h
Mittwoch 7.45 h - 15.00 h
Freitag 7.45 h - 13.00 h 


Notfallsprechstunde
nach telefonischer Vereinbarung

Telefon
02­41-32341

Das MVZ

Das Urologische Zentrum Katschhof besteht aus den folgenden Bereichen:

  • Praxis am Katschhof mit täglicher Termin- und Notfallsprechstunde
  • Diagnostikeinheit (Sonografie, urodynamischer Messplatz, Labor)
  • Ambulantes OP-Zentrum / Tagesklinik mit eigener Anästhesieabteilung
  • Belegklinik im Franziskushospital Aachen 

Das MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum) wird seit 2007 betrieben. Die Einrichtung wurde am 01.07.1984 von Herrn Dr. B. Hautumm gegründet. Wenig später erfolgte die Erweiterung zur Gemeinschaftspraxis mit Herrn Dr. R.M. Droller.
Das MVZ liegt im Aachener Zentrum am Katschhof direkt neben dem UNESCO Weltkulturerbe, dem Aachener Dom.
Durch den unermüdlichen Einsatz, Weitsicht und die Expertise in der Kinderurologie wurde in dieser Zeit parallel zur Praxis die Tagesklinik als feste Institution für ambulante urologische Eingriffe bei Erwachsenen und insbesondere bei Kindern in Aachen etabliert.

Bis Ende 2006 wurde das jetzige MVZ als fachübergreifende Gemeinschaftspraxis Dr. B. Hautumm, Dr. R.M. Droller (jeweils Facharzt für Urologie) und Frau Dr. B. Kaiser (Fachärztin für Anästhesiologie) geführt. Herr Dr. M. Hamm ist seit 2007 und Herr Dr. N. Vahrmeyer seit 2009 im MVZ tätig.

QM-System (Qualitätsmanagement)
Seit dem 1.5.2006 hat die Praxis ein Qualitätsmanagement-System eingeführt, das die Forderungen der Norm DIN EN ISO 9001:2000 erfüllt.

"Papierlose Praxis"
Die Praxis verfügt über ein papierloses Dokumentations- und Archivierungssystem im Sinne einer elektronischen Patientenakte, so dass jederzeit alle Informationen abrufbar sind.

Technische Ausstattung
3 moderne Ultraschallgeräte , unter anderem mit transrektalen Schallköpfen zur ultraschallgesteuerten Prostatabiopsie
Außerdem stehen Doppler- und farbkodierte Duplexfunktion zur Verfügung u.a. zur weiteren Abklärung der Blutgefäßsituation bei Erektionsstörungen
Neben starren Zystoskopen auch flexible Zystoskope zur schonenden Durchführungen von Harnblasenspiegelungen, auch als Video-Endoskopie

Moderner, digitalisierter urodynamischer Messplatz
Die Urodynamik ist ein Messverfahren zur Abklärung von Funktionsstörungen der Harnblase bei Erwachsenen und Kindern und bei vielen Blasenstörungen unentbehrlich für die korrekte Therapieentscheidung.

Ambulantes OP-Zentrum im MVZ am Katschhof mit eigenen Fachärztinnen für Anästhesie

Eigenes Labor für

  • Bakteriologie und Urinzytologie
  • Serumlabor zur Bestimmung von Tumormarkern (z.B. PSA, AFP, betaHCG) und Hormonen (z.B. Testosteron, Prolaktin, LH, FSH))
  • Ejakulatanalyse (Spermiogramme) zur Abklärung der Zeugungsfähigkeit (Kinderwunsch) 

Das Leistungsspektrum des Urologischen Zentrums umfasst die gesamte Diagnostik und Therapie der Urologie inkl. Kinderurologie, Andrologie, Urologische Onkologie und Spezielle Urologische Chirurgie. Zusätzlich werden individuell abgestimmte Wahlleistungen angeboten. Neben einer Vielzahl ambulanter Operationen, die hauptsächlich in unserem ambulanten OP-Zentrum am Katschhof 3 (in örtlicher Betäubung oder auch Vollnarkose) vorgenommen werden können, stehen für stationäre Behandlungen auch Belegbetten im Franziskushospital Aachen (Morillenhang 27) zur Verfügung.

Eine kontinuierliche Betreuung auch für komplexere operative Behandlungen (auch mittlere und große urologische Operationen, spezielle Urologische Chirurgie) kann auf diese Weise ermöglicht werden (s. auch stationäre OPs).

Andrologie
Während Frauen schon seit Jahrzehnten die Gynäkologin/den Gynäkologen als Ärztin/Arzt Ihres Vertrauens haben, ist es für Männer noch immer nicht selbstverständlich, einen Andrologen ("Männerarzt") aufzusuchen. Andrologen sind Ansprechpartner für alle Fragen zur männlichen Sexualität und den Geschlechtsorganen, bei Potenzstörungen und Impotenz, bei unerfülltem Kinderwunsch und Beurteilung der Zeugungsfähigkeit sowie Problemen des alternden Mannes (aging male, "männliche Wechseljahre")

Das MVZ Urologisches Zentrum Katschhof ist Mitglied im EURO Prostatazentrum. 

 


EURO Prostatazentrum Aachen


Das MVZ Urologisches Zentrum Katschhof ist Mitglied im EURO Prostatazentrum. Neben regelmäßigen Fortbildungen können Patienten mit Tumorerkrankungen im wöchentlich stattfindenden Tumorboard UroOnkologie mit Experten der Fächer Urologie, Pathologie, Hämatologie/Onkologie, Strahlentherapie, Radiologische Diagnstik, Nuklearmedizin besprochen werden.


Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

Die Ärzte des MVZs sind Mitglieder in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)
  • Europäische Gesellschaft für Urologie (eau)
  • Deutsche Gesellschaft für Andrologie (DGA)
  • Nordrhein-Westfälische Gesellschaft für Urologie (NRWGU)
  • Berufsverband der Deutschen Urologen eV (BDU)
  • Urologen Netz Region Aachen eV (UNA)
  • UroGmbH
  • EURO Prostatazentrum Aachen (Dachverband der Prostatazentren Deutschlands eV DVPZ) 
  • Berufsverband Deutscher Anästhesisten eV (BDA)
  • Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI)