Dr. N. Vahrmeyer





Dr. Vahrmeyer im OP


Dr. med. N. Vahrmeyer

Facharzt für Urologie

Andrologie
Medikamentöse Tumortherapie


Dr. Nicolas Vahrmeyer, geboren 1970 in Münster, verheiratet, 3 Kinder.

Medizinstudium an der Ruhr-Universität Bochum, der FU Berlin und der Universidad de Oviedo, Spanien.

1999 Chirurgisches Jahr in der chirurgischen Klinik der Uniklinik Aachen unter der Leitung von
Prof. Dr. med. Dr. h.c. Schumpelick. 

Urologische Facharztausbildung in der urologischen Klinik im Heilig Geist Krankenhaus Köln unter der Leitung von
Prof. Dr. med. Hannappel.

2005 Funktionsoberarzt und 2007 Oberarzt. Promotion über das Thema: Korrelation zwischen der maximal kalibrierbaren Urethraweite und der Blasenfunktion bei der Frau.

01/08 erfolgreiche Prüfung für die Zusatzbezeichnungen Medikamentöse Tumortherapie und Andrologie.

Schwerpunkte
Urologische Tumorchirurgie, Retropubische radikale Prostatektomie mit Nerverhalt, radikale Nephrektomie und Nephroureterektomie, Nierenteilresektion u.a. in Hypothermie, Staginglymphadenektomie inklusive Sentinelmarkierung 

Laparoskopie: Endoskopisch extraperitoneale radikale Prostatektomie (EERPE), Staginglymphadenektomie, Nierenzysten- und Lymphozelenfensterung, Diagnostik und Therapie von BlasenfunktionsstörungenUrodynamik, EMDA, PNE-Testung / sakrale Neuromodulation, Inkontinenzchirurgie einschließlich des AMS 800 Systems, intravesicale Botulinumtoxininjektion

Einstieg in die Urologische Praxis Katschhof am 01.01.2009