Urologie
Dr. med. M. Hamm 
Dr. med. N. Vahrmeyer 

Anästhesie 
Dr. med. G. Wettmann

Sprechzeiten:
Mo-Di-Do 7.45 h - 17.00 h
Mittwoch 7.45 h - 15.00 h
Freitag 7.45 h - 13.00 h 


Notfallsprechstunde
nach telefonischer Vereinbarung

Telefon
02­41-32341

Wunschbeschneidung bei Säuglingen und Kindern

Nachdem durch den Gesetzgeber die Rechtslage geklärt wurde, können Wunschbeschneidungen (rituelle Beschneidungen) unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben (Abwägung von Kindeswohl und Elternwille) im MVZ durchgeführt werden.

 

Wunschbeschneidung bei Erwachsenen

Wunsch-Beschneidungen aus weltanschaulichen, religiösen oder rituellen Gründen können bei Erwachsenen (Selbstbestimmungsrecht bei uneingeschränkter Einwilligungsfähigkeit) jederzeit nach entsprechender Beratung und Aufklärung als Wahlleistung durchgeführt werden.